Bärlauch Salz

Bärlauch Salz

Um Bärlauch zu konservieren habe ich daraus unter anderem schon Pesto, Butter und dieses Bärlauch Salz gemacht. Es ist so einfach zu machen und Du kannst damit alle möglichen Speisen verfeinern. In kleine Gläschen gefüllt ist es auch ein tolles Mitbringsel zu Ostern :o)

Bärlauch Salz

Zutaten

250g Salz
50g Bärlauch

Zubereitung

  1. Bärlauch putzen und gut trocknen.
  2. In einem Dörrapparat auf 70 Grad für 5 Stunden trocknen.
  3. Den getrockneten Bärlauch zusammen mit dem Salz in einem Zerhacker oder Mörser fein mahlen.
  4. In ein luftdichtes Glas füllen und kühl und trocken lagern.

Rezept zum Drucken

Bärlauch Salz

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Trocknen: 5 Stunden
Portionen: 250 g
Autor: Jill

Zutaten
 

  • 250 g Salz
  • 50 g Bärlauch

Anleitung

  • Bärlauch putzen und gut trocknen.
  • In einem Dörrapparat auf 70 Grad für 5 Stunden trocknen.
  • Den getrockneten Bärlauch zusammen mit dem Salz in einem Zerhacker oder Mörser fein mahlen.
  • In ein luftdichtes Glas füllen und kühl und trocken lagern.
Hast Du das Rezept ausprobiert?Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich daran teilhaben lässt! Markiere mich einfach @kleineskuliversum und benutze #kleineskuliversum
Jill
Jill

Moien!
Ich bin Jill und freue mich sehr, dass Du hier bist! Schau Dich ruhig um und lass Dich von meinen leckeren und einfachen Rezepten inspirieren! Falls Du Fragen zu einem Rezept hast oder Dir ein Fehler aufgefallen ist, kannst Du Dich gerne bei mir per E-Mail, Nachricht oder über die Kommentarfunktion melden. Danke!

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.