Spargel Risotto

Spargel Risotto

Hallo!

Hast Du Lust auf ein leckeres Spargel Risotto? Dann habe ich heute genau das richtige für Dich!

Grüner Spargel Risotto

Zutaten

  • 1 Schalotte
  • 1 EL Butter
  • 200 ml Weißwein
  • 300 g Risottoreis
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 500g grüner Spargel
  • 100 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Schalotte in feine Würfel schneiden und in Butter andünsten. Wenn die Schalotten glasig sind mit dem Wein ablöschen und einkochen lassen.
  2. Den Reis und die Gemüsebrühe dazugeben und regelmässig rühren. Den Reis nach Packungsanleitung garen.
  3. Die holzigen Enden vom Spargel abschneiden und in dünne Scheiben schneiden. Die Spargelspitzen ganz lassen.
  4. Die letzten 5 Minuten die Spargelstücke zum Risotto geben und mit kochen lassen.
  5. Am Ende Parmesan untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept zum Drucken

Spargel Risotto

Grüner Spargel Risotto

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Gericht: Main Course
Portionen: 4 Personen
Autor: Jill

Zutaten
 

  • 1 Schalotte
  • 1 EL Butter
  • 200 ml Weißwein
  • 300 g Risottoreis
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 500 g grüner Spargel
  • 100 g Parmesan
  • Salz & Pfeffer

Anleitung

  • Die Schalotte in feine Würfel schneiden und in Butter andünsten. Wenn die Schalotten glasig sind mit dem Wein ablöschen und einkochen lassen.
  • Den Reis und die Gemüsebrühe dazugeben und regelmässig rühren. Den Reis nach Packungsanleitung garen.
  • Die holzigen Enden vom Spargel abschneiden und in dünne Scheiben schneiden. Die Spargelspitzen ganz lassen.
  • Die letzten 5 Minuten die Spargelstücke zum Risotto geben und mit kochen lassen.
  • Am Ende Parmesan untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Hast Du das Rezept ausprobiert?Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich daran teilhaben lässt! Markiere mich einfach @kleineskuliversum und benutze #kleineskuliversum
Jill
Jill

Moien!
Ich bin Jill und freue mich sehr, dass Du hier bist! Schau Dich ruhig um und lass Dich von meinen leckeren und einfachen Rezepten inspirieren! Falls Du Fragen zu einem Rezept hast oder Dir ein Fehler aufgefallen ist, kannst Du Dich gerne bei mir per E-Mail, Nachricht oder über die Kommentarfunktion melden. Danke!

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.