Erdbeer Tiramisu

Hallo!

Endlich gibt es leckere Erdbeeren und ich habe daraus ein köstliches Tiramisu gemacht. Ich bevorzuge diese Variation, da sie viel fruchtiger und leichter ist, als das klassische Tiramisu.

Erdbeer Tiramisu

Zutaten

  • 500g Erdbeeren
  • 3 Eier
  • 80g Zucker (oder etwas mehr wenn ihr saure Erdbeeren habt)
  • 250g Mascarpone
  • 250g Löffelbiskuit
  • 100ml Orangensaft

Zubereitung

  1. Die Hälfte Erdbeeren waschen, Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden
  2. Die andere Hälfte der Erdbeeren waschen, Strunk entfernen und pürie- ren
  3. Eier aufschlagen und Eiweiß vom Eigelb trennen
  4. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen und die Mascarpone und das Erdbeerpüree untermischen
  5. Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Mascarponemischung heben
  6. Löffelbiskuits in Orangensaft tunken und auf den Boden der 250ml Gläser legen. Dafür habe ich alle Löffelbiskuits in zwei Teile gebrochen und jeweils 4 Stück auf den Boden des Glases gegeben
  7. Auf die Löffelbiskuits ein paar Erdbeerstücke verteilen und mit der Mascarponecreme überdecken
  8. Das ganze wiederholen, bis das Glas voll ist. In jedes Glas passen 3 Schichten Erdbeeren und Löffelbiskuits mit Mascarponecreme
  9. Die Gläser verschließen und einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen

Klick: PDF zum Drucken

Wenn Dir mein Beitrag gefallen hat kannst Du mir hier einen Kommentar hinterlassen. Ich freue mich sehr über Dein Feedback!