Schnelle Guacamole

Hallo!

Ein Klassiker in der mexikanischen Küche ist ganz klar die Guacamole. Schön saftig und mit einer feurigen Note mag ich sie am liebsten. Und dazu ne ganze Menge Nachos zum Knabbern. Die Guacamole ist wirklich super schnell gemacht und ihr benötigt nur ein paar Zutaten. Natürlich könnt ihr auch mehr oder weniger Chili und Koriander benutzen, ganz nach eurem Geschmack. Damit das ganze auch schön schnell geht benötigt ihr ein großes Schneidebrett und ein scharfes Gemüsemesser. Damit hakt ihr dann einfach alle Zutaten klein und die Avocado wird nicht aufgeschnitten, sondern ganz einfach einmal zerquetscht. So löst sich das Fruchtfleisch ganz leicht von der Schale. Das funktioniert aber auch nur bei wirklich reifen Avocados.

Guacamole

Einkaufsliste

  • 2 reife Avocados
  • 1/2 Schalotte
  • 1/2 Fleischtomate
  • 5 Stängel Koriander (mehr oder weniger nach Geschmack)
  • 1 Chilischote
  • 1/2 Limette
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Als erstes wird das Gemüse vorbereitet. Hierfür die Schalotte schälen und würfeln, die Tomaten und Chili in kleine Stücke schneiden und den Koriander fein hacken. Die Limette halbieren, entsaften und zur Seite stellen.
  2. Die beiden Avocados waschen und mit einer Hand zerquetschen. Dadurch löst sich das Fruchtfleisch sehr gut von der Haut. Den Stein entfernen und die Avocade fein hacken. Tomate, Chili, Schalotte hinzugeben und weiter hacken bis alles schön vermischt ist und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept zum Drucken

Guacamole
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
5 Min.
Arbeitszeit
15 Min.
 
Gericht: Side Dish
Länder & Regionen: Mexican
Keyword: Avocado, Dipp, Guacamole, Mexikanisch
Zutaten
  • 2 reife Avocados
  • 1/2 Schalotte
  • 1/2 Fleischtomate
  • 5 Stängel Koriander mehr oder weniger nach Geschmack
  • 1 Chilischote
  • 1/2 Limette
  • Salz und Pfeffer
Anleitungen
  1. Als erstes wird das Gemüse vorbereitet. Hierfür die Schalotte schälen und würfeln, die Tomaten und Chili in kleine Stücke schneiden und den Koriander fein hacken. Die Limette halbieren, entsaften und zur Seite stellen.
  2. Die beiden Avocados waschen und mit einer Hand zerquetschen. Dadurch löst sich das Fruchtfleisch sehr gut von der Haut. Den Stein entfernen und die Avocade fein hacken. Tomate, Chili, Schalotte hinzugeben und weiter hacken bis alles schön vermischt ist und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

❤ Jill ❤


Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise von @volkermampft

Mit diesem Beitrag nehme ich an der kulinarischen Weltreise von Volker teil. Hier (KLICK) findet ihr alle Infos zur aktuellen Reisedestination Mexiko. Wenn ihr Lust habt, packt eure Koffer (oder ein Rezept) und reist mit uns nach Mexiko! :o)

Du magst mein rezept? dann würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du es mit deinen freunden teilen würdest!

Du willst nichts mehr verpassen?

Abonniere meinen monatlichen Newsletter und erhalte die neusten Rezepte.

(Durch das Absenden des Formulares wird Deine E-Mail Adresse an den datenschutz-zertifizierten Newsletter-Software-Anbieter MailPoet zum technischen Versand meines Newsletters übermittelt. Die Einwilligung kann jederzeit von Dir widerrufen werden. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*