Kürbis Galette mit Salbei

Kürbis Galette mit Salbei

Hallo!

Es ist wieder der erste Sonntag im Monat und ich habe eine herzhafte Kürbis Galette mit Salbei für unser monatliche Event „Leckeres für jeden Tag“ mitgebracht. Das Thema lautet für diesen Monat „Leckeres mit Blätterteig“.

Kürbis Galette mit Salbei

Da schon meine Zucchini Galette mit Ricotta und Zitrone im Sommer (KLICK) sehr gut angekommen ist, habe ich mir gedacht den Blätterteig mit Kürbis und Salbei zu belegen. Herbstlicher geht es für mich nicht. Blätterteig ist eines der wenigen Dingen, die ich fertig kaufe. Er ist super praktisch und man kann daraus sehr tolle Sachen machen. Einige Beispiele dafür könnt ihr hier unten finden.

Zutaten

  • 1/2 Hokkaido Kürbis
  • 1 Packung Blätterteig, rund
  • 200 g Schmand
  • 1 TL Öl
  • Salz & Pfeffer
  • 6 Salbeiblätter
  • 1 Eiweiß

Zubereitung

  • Den Kürbis in dünne Spalten schneiden.
  • Blätterteig mit Schmand bestreichen und mit dem Kürbis, sowie dem Salbei belegen. Dabei einen Rand von ca drei cm freilassen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Die Seiten des Blätterteiges einklappen und mit Eiweiß bestreichen.
  • Den Kürbis mit etwas Olivenöl bestreichen.
  • Die Kürbis Galette für 25-30 Minuten bei 200 Grad Umluft backen lassen.
  • Kurz abkühlen lassen und servieren.

Leckeres für jeden Tag

Hier findet ihr alle Rezepte zum Thema „Blätterteig“

Marie von Fausba • Drei leckere Blätterteig-Ideen passend zu Halloween
Izabella von Haus und Beet • Blätterteig Schnecken – vegetarisch herzhaft und süß
Ina von Applethree • Blätterteig Schnecken vegetarisch
Conny von Mein wunderbares Chaos • Wenn’s mal schnell gehen muss: Nussstangen aus gekauftem Blätterteig
Silke von Blackforestkitchen • Schwarzwälder-Blätterteigtörtchen
Urs von Coconut & Cucumber • Pikante Blaetterteigstangen mit getrockneten Tomaten & Parmesan
Volker von Volkermampft • Blätterteigstangen mit Kürbis und Apfel
Sylvia von Brotwein • Spinat Quiche mit Blätterteig und Sonnenblumenkerne
Caroline von Linal’s Backhimmel • Schnelle Nuss-Nougat-Stangerl
Ronald von Fränkische Tapas • Fränkisches Rehragout in Königinpasteten

Rezept zum Drucken

Kürbis Galette mit Salbei

Kürbis Galette mit Salbei

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Gericht: Beilage, Vorspeise
Portionen: 4 Personen
Autor: Jill

Zutaten
 

  • 1/2 Hokkaido Kürbis
  • 1 Packung Blätterteig rund
  • 200 g Schmand
  • 1 TL Öl
  • Salz & Pfeffer
  • 6 Salbeiblätter
  • 1 Eiweiß

Anleitung

  • Den Kürbis in dünne Spalten schneiden.
  • Blätterteig mit Schmand bestreichen und mit dem Kürbis, sowie dem Salbei belegen. Dabei einen Rand von ca drei cm freilassen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Die Seiten des Blätterteiges einklappen und mit Eiweiß bestreichen.
  • Den Kürbis mit etwas Olivenöl bestreichen.
  • Die Kürbis Galette für 25-30 Minuten bei 200 Grad Umluft backen lassen.
  • Kurz abkühlen lassen und servieren.
Hast Du das Rezept ausprobiert?Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich daran teilhaben lässt! Markiere mich einfach @kleineskuliversum und benutze #kleineskuliversum
Jill
Jill

Moien!
Ich bin Jill und freue mich sehr, dass Du hier bist! Schau Dich ruhig um und lass Dich von meinen leckeren und einfachen Rezepten inspirieren! Falls Du Fragen zu einem Rezept hast oder Dir ein Fehler aufgefallen ist, kannst Du Dich gerne bei mir per E-Mail, Nachricht oder über die Kommentarfunktion melden. Danke!

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.