Gnocchi in Salbeibutter

26. September 2017Jill

Hallo!

Heute kriegt ihr mal etwas Soulfood ab: es gibt Gnocchi in Salbeibutter! Das Rezept dazu ist mehr als einfach aber es schmeckt wunderbar. Wenn es bei uns schnell gehen muss, ist es mein absolutes Lieblingsrezept. Wenn ihr es aufwändiger mögt, könnt ihr die Gnocchis auch gerne selbst zubereiten, das schmeckt dann natürlich noch viel besser :o)

Gnocchi in Salbeibutter

[ingredients title=“Zutaten“]

  • 500g Gnocchis
  • 50g Butter
  • 5-6 frische Salbeiblätter (nach belieben auch mehr oder weniger)
  • Salz & Pfeffer

[/ingredients]

[directions title=“Zubereitung“]

  1. Eine Pfanne mit Butter erhitzen und die Salbeiblätter und Gnocchis ungekocht hineingeben
  2. Die Gnocchis braten, bis sie eine schöne braune Färbung haben
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen

[/directions]

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag