Portwein Zwiebeln

23. November 2017Jill

Guten Morgen!

Weiter geht es mit Portwein Zwiebeln. Diese könnt ihr auch schon am Vortag ganz schnell und leicht zubereiten. Die Zwiebeln passen sehr gut zu Camembert und dürfen bei einem Käse Abend auf keinen Fall fehlen. Denkt daran, euch auch die leckere Birnen-Walnuss Marmelade zu kochen wenn ihr einen Brie auf eurer Käseplatte habt.

Portwein Zwiebeln

[ingredients title=“Zutaten“]

  • 2 rote Zwiebeln
  • 300ml Portwein
  • 1 EL Zucker

[/ingredients]

[directions title=“Zubereitung“]

  1. Die Zwiebeln schälen und mit einem Hobel in Scheiben schneiden
  2. In einem Topf die Zwiebelringe und den Zucker mit dem Portwein aufkochen und so lange aufkochen lassen, bis der ganze Portwein verkocht ist
  3. Die Zwiebelringe abkühlen lassen und so servieren oder pürieren

[/directions]

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag