Leserbeitrag: Kokos-Schoko-Kugeln

Guten Morgen!

Heute kann ich euch das erste Leser-Rezept für mein Blogevent Genussvoller Adventskalender zeigen :o) Die liebe Tine hat mir ein Rezept für leckere Bounty-Kügelchen mitgebracht! Sehen die nicht super lecker aus? Das Rezept muss ich auch unbedingt ausprobieren, denn ich liebe Bounty! Vielen lieben Dank!


Zutaten

200g dunkle Kuvertüre
400g Kokosraspel
1 Dose gezuckerte Kondensmilch
25g Butter

Zubereitung

  1. Butter und Kondensmilch unter rühren schmelzen
  2. Kokosraspel untermischen
  3. Erkalten lassen und Kugeln formen
  4. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen
  5. Kugeln hineingeben und auf einem Gitter trocknen lassen

Du magst mein rezept? dann würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du es mit deinen freunden teilen würdest!

Du willst nichts mehr verpassen?

Abonniere meinen monatlichen Newsletter und erhalte die neusten Rezepte.

(Durch das Absenden des Formulares wird Deine E-Mail Adresse an den datenschutz-zertifizierten Newsletter-Software-Anbieter MailPoet zum technischen Versand meines Newsletters übermittelt. Die Einwilligung kann jederzeit von Dir widerrufen werden. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung)

3 Comments

  1. Oops – sie sind sicher gut – aber wenn Du der Couverture ganz wenig Butter dazu gibst und diese nicht so heiss machst, dann glänzen sie auch noch – guten Apetit

  2. Pingback: Zusammenfassung: Genussvoller Adventskalender | Kleines Kuliversum

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*