Rezept drucken

Kuku Sabzi - persisches Kräuteromelette

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 4 Personen
Autor: Jill

Zutaten

  • 6 Eier
  • 1 Bund Bärlauch
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl geschmacksneutral

Anleitungen

  • Die Kräuter gründlich waschen und vom Strunk befreien. Gut abtrocknen und fein pürieren.
  • Die Eier aufschlagen und in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel gut verquirlen.
  • Das Omelette mit Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen und die Kräuter hinzugeben.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Eier hineingeben. Mit geschlossenem Deckel auf mittlerer Hitze backen, bis die Unterseite schön braun ist.
  • Das Omelette mit Hilfe eines Tellers wenden und nochmals mit geschlossenem Deckel backen. 
  • Zum Servieren das Omelette in vier Stücke teilen.

Notizen

Zu Kuku Sabzi passt Salat