Zwetschgenmus aus dem Ofen

Zwetschgenmus mit Gewürzen aus dem Ofen

17. September 2018Jill

Prep time: 30 Minuten

Cook time: 5 Stunden

Serves:

Hallo!

Der Herbst ist endlich da! Und ich freue mich sehr! Letzte Woche habe ich frische Zwetschgen geschenkt bekommen und wollte erst Zwetschgenmus nach Familienrezept kochen. Doch dann kam ich beim Lesen des Rezeptes (KLICK) auf die Idee, das Zwetschgenmus mit Gewürzen zu verfeinern. Im Iran habe ich mir wundervollen Zimt gekauft und der kam hierbei zum Einsatz. Dazu gab ich noch Sternanis. Und was soll ich sagen, die Küche duftet wunderbar nach Herbst! Da sich das Mus über längere Zeit hält wäre auch jetzt der Moment, die kleinen Geschenke aus der Küche vorzubereiten. Eine Rezeptidee habt ihr ja jetzt! ;o)

Zwetschgenmus mit Gewürzen aus dem Ofen

Zwetschgenmus aus dem Ofen

Die Zwetschgenmus mit Gewürzen kann sehr vielseitig verwendet werden. Ich nehme es sehr gerne um meine Haferflocken am Morgen damit zu süssen. Es lässt sich aber auch wunderbar auf frischen Brot genießen. Wenn ihr auf Nachtisch steht kann ich euch empfehlen, dieses Quark Dessert zu machen (KLICK). Tauscht dabei einfach das Apfelmus aus.

Mit diesem Beitrag nehme ich am Blog Event „Herbstgenuss“ von Sina und Christina teil. Wollt ihr auch mitmachen? Dann schaut euch hier (KLICK) den Beitrag von Sina und hier (KLICK) den Beitrag von Christina an! :o)
Rezept drucken

Zwetschgenmus mit Gewürzen aus dem Ofen

  • Vorbereitungszeit: 30 Minuten
  • Kochzeit: 5 Stunden

Aromatisches Zwetschgenmus mit Gewürzen wie Sternanis und Zimt aus dem Ofen

Zutaten

  • 600 g Zwetschgen
  • 150 g Zucker, evt etwas mehr
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis

Zubereitung

  • 1)

    Die Zwetschgen putzen und entsteinen und mit den Gewürzen und dem Zucker in einen großen, ofenfesten Topf geben. Ein paar Steine der Zwetschgen noch dazu geben und das ganze für ein paar Stunden ziehen lassen.

  • 2)

    Den Topf in den Ofen geben und für 5 Stunden bei 170 Grad Über- und Unterhitze kochen.

  • 3)

    Die Steine und die Gewürze aus dem Mus herausnehmen, einmal gut umrühren und in sterile Gläser füllen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept