Wassermelonensalat mit Chili-Limettendressing

10. Juli 2019Jill

Prep time: 15 Minuten

Cook time:

Serves: 4 Personen

Hallo!

Seit letztem Jahr bin ich ein absoluter Fan von Wassermelonen und diesem Wassermelonensalat mit Chili-Limettendressing! Mit diesem Rezept kommen innerhalb von einem Jahr drei verschiedene Varianten zusammen. Der Salat ist wunderbar erfrischend bei warmen Temperaturen, und so kommt er regelmässig bei uns auf den Tisch. Wassermelone mit Chili habe ich in Thailand kennen gelernt. Dass diese Kombi so gut zusammen passt, hätte ich vorher auch nicht geglaubt. Aber es passt ganz wunderbar und ist total lecker! Natürlich könnt ihr die Chili auch durch eine milde Chilisorte ersetzen oder ihr könnt weniger benutzen, als ich hier im Rezept angegeben habe.

Thailbasilikum findet man auch mittlerweile hier in den Supermärkten. Er unterscheidet sich dadurch von dem herkömmlichen Basilikum, dass er einen violetten Zweig hat. Er schmeckt auch etwas anders und hat einen starken Eigengeschmack von Anis und Lakritz. Wer das nicht mag, kann natürlich auch normalen Basilikum verwenden.

Kleiner Tipp: anstatt die Wassermelone einfach zu würfeln könnt ihr das Fruchtfleisch auch mit Keksausstechern ausstechen. So wird euer Wassermelonensalat sicher zum Blickfang!

Weitere Wassermelonensalate findet ihr hier

PS: Aktuell läuft noch mein Blog Event „vegetarisch grillen“. Solltest du ein passendes Rezept und Lust haben, dabei zu sein, dann schau einmal hier vorbei (KLICK).

Thailändischer Wassermelonensalat mit Chili-Limettendressing

Rezept drucken

Wassermelonensalat mit Chili-Limettendressing

  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Für: 4 Personen

Feuriger und erfrischender Salat aus Wassermelone, Chili und Limettendressing.
Beilage

Zutaten

  • 1/2 Wassermelone
  • 1-2 Thai-Chillies
  • 1 Bund Thaibasilikum
  • 1 Limette
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • 1)

    Die Wassermelone von der Schale lösen und in Scheiben schneiden.

  • 2)

    Die Scheiben jetzt in Würfel schneiden oder mithilfe eines Keksausstechers Stücke ausstechen.

  • 3)

    Die Chili in dünne Scheiben schneiden.

  • 4)

    Die Basilikumblätter abzupfen und zusammenfalten. Mit einem scharfen Messer in sehr dünne Fäden schneiden.

  • 5)

    Die Wassermelonenstücke auf einem Teller anrichten, mit Chili, Basilikum garnieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 6)

    Die Limette aufschneiden und den Saft über den Salat geben.

  • 7)

    Sofort servieren.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept