Schnittlauchblüten Essig

24. Juni 2019Jill

Prep time: 5 Minuten

Cook time:

Serves: 1 Glas à 250ml

Hallo!

Aktuell zieren Schnittlauchblüten die Gärten und daraus kann man sich ganz einfach einen leckeren Essig aromatisieren. Wenn ihr eure Salate in Zukunft etwas aufpeppen wollt, könnt ihr alles mögliche zum Aromatisieren nutzen. Wie wäre es mit Holunderblüten, Apfel oder Schalotten?

Hier findet ihr weitere, tolle Rezepte zum aromatisieren von Essig

Für dieses Rezept habe ich Schnittlauchblüten benutzt. Die Blüten werden dazu in ein Glas mit Essig gegeben und für ca. 1 Woche ziehen gelassen. Das Resultat ist ein leckerer Essig in einer tollen, violetten Farbe. Damit der Geschmack und die Farbe noch intensiver wird, habe ich nach ein paar Tagen noch ein paar Blüten in das Glas gegeben.

Variationen: Versucht den Essig mit verschiedenen Essigsorten anzusetzen.Dafür eignen sich alle hellen Essige, damit man die tolle, violette Farbe später besser sehen kann. So kann man zum Beispiel auch weniger saueren Essig benutzen, oder wenn ihr es lieber sauerer mögt, einen saueren Essig.

Schnittlauchblüten Essig

Zutaten

  • Schnittlauchblüten (soviel wie in das Glas passen)
  • 200ml Essig nach Wahl

Zubereitung

  1. Schnittlauchblüten leicht schütteln, damit kleine Tierchen entfernt werden.
  2. Blüten in ein steriles Glas schichten und leicht andrücken.
  3. Das Glas mit Essig auffüllen und für eine Woche ziehen lassen.
  4. Nach ein paar Tagen noch ein paar Blüten hinzugeben.
  5. Essig durch ein Sieb und Kaffeefilter geben und in eine sterile Flasche füllen.

 

Anleitung zum Sterilisieren der Gläser

  1. Gläser und falls vorhanden Glasdeckel heiß ausspülen und auf ein Backblech stellen.
  2. Backblech mit den Gläsern in den Ofen geben.
  3. Ofen auf 180 Grad Umluft stellen und die Gläser für 15 Minuten sterilisieren lassen.
  4. Nach 15 Minuten den Ofen abschalten und Gläser kurz vor dem Einfüllen herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  5. Gummiringe und Deckel in Wasser mit einem Schuss Essig für 5 Minuten auskochen lassen.

Rezept zum Drucken

Schnittlauchblüten Essig

Zubereitungszeit5 Min.
Portionen: 250 ml
Autor: Jill

Zutaten

  • Schnittlauchblüten soviel wie in das Glas passen
  • 200 ml Essig nach Wahl

Anleitungen

  • Schnittlauchblüten leicht schütteln, damit kleine Tierchen entfernt werden.
  • Blüten in ein steriles Glas schichten und leicht andrücken.
  • Das Glas mit Essig auffüllen und für eine Woche ziehen lassen.
  • Nach ein paar Tagen noch ein paar Blüten hinzugeben.
  • Essig durch ein Sieb und Kaffeefilter geben und in eine sterile Flasche füllen.
Rezept drucken

  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Für: 1 Glas à 250ml

Nutrition

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept