Rhabarber Likör

26. Mai 2019Jill

Prep time: 24 Stunden

Cook time: 15 Minuten

Serves: 600 ml

Hallo!

Oh ich habe etwas wundervolles entdeckt: Rhabarber Likör! Er schmeckt gut gekühlt pur am besten oder in einem Glas Sekt. Der Likör lässt sich auch ganz wunderbar in kleine Gläschen gefüllt mit zum nächsten Grillfest nehmen als kleines Geschenk für die Gastgeber.

Die Basis ist eigentlich ein Rhabarber Sirup. Wenn ihr diesen kocht behaltet ihr eine Art Rhabarber Kompott. Dieses könnt ihr in ein Glas geben und es morgens zu Brot und Croissants servieren. Ich serviere ihn aber auch gerne zu Waffeln oder nutze ihn um den Boden einer Torte damit zu bestreichen, wie zB bei dieser leckeren Rhabarber Torte.

Rhabarber Likör

Zutaten

  • 700g Rhabarber
  • 300g Kristallzucker
  • 300ml Vodka

Zubereitung

  1. Den Rhabarber putzen und in 1cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Mit dem Zucker in einem luftdichten Gefäß für 24h ziehen lassen.
  3. Der Rhabarber hat jetzt Wasser gezogen und ihr gebt jetzt den gesamten Inhalt in einen Kochtopf.
  4. Den Rhabarber für circa 15 Minuten köcheln lassen und durch ein feines Sieb geben.
  5. Den erhaltenen Sirup abkühlen lassen und mit dem Vodka mischen.
  6. Jetzt den Rhabarber Likör in sterile Flaschen füllen und im Kühlschrank lagern.

 

Anleitung zum Sterilisieren der Flaschen

  1. Gläser und falls vorhanden Glasdeckel heiß ausspülen und auf ein Backblech stellen.
  2. Backblech mit den Gläsern in den Ofen geben.
  3. Ofen auf 180 Grad Umluft stellen und die Gläser für 15 Minuten sterilisieren lassen.
  4. Nach 15 Minuten den Ofen abschalten und Gläser kurz vor dem Einfüllen herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  5. Gummiringe und Deckel in Wasser mit einem Schuss Essig für 5 Minuten auskochen lassen.

Rezept zum Drucken

Rhabarber Likör

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Ziehzeit1 d
Arbeitszeit25 Min.
Portionen: 600 ml
Autor: Jill

Zutaten

  • 700 g Rhabarber
  • 300 g Kristallzucker
  • 300 ml Vodka

Anleitungen

  • Den Rhabarber putzen und in 1cm dicke Scheiben schneiden.
  • Mit dem Zucker in einem luftdichten Gefäß im Kühlschrank für 24h ziehen lassen.
  • Der Rhabarber hat jetzt Wasser gezogen und ihr gebt jetzt den gesamten Inhalt in einen Kochtopf.
  • Den Rhabarber für circa 15 Minuten köcheln lassen und durch ein feines Sieb geben.Den erhaltenen Sirup abkühlen lassen und mit dem Vodka mischen.
  • Jetzt den Rhabarber Likör in sterile Flaschen füllen und im Kühlschrank lagern.

1 Comments

  • Lisa

    29. Juni 2019 at 20:36

    Eine interessante Idee da Rhabarber reinzutun, dass muss ich ausprobieren. Vielen Dank für das Rezept!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept