Grünkohl Salat mit Süßkartoffel und Kichererbsen

Grünkohl Salat mit Süßkartoffel und Kichererbsen

Hallo!

Auch im Herbst muss man nicht auf Salate verzichten, denn ich habe heute einen herbstlichen Grünkohl Salat mit Süßkartoffel und Kichererbsen für euch parat. Langsam startet die Saison vom leckeren Grünkohl und er ist eine wertvolle Vitamin- und Mineralstoffquelle. Nicht umsonst ist er auch als heimisches „Superfood“ bekannt.

Grünkohl Salat mit Süßkartoffel und Kichererbsen – ein paar Tipps

Grünkohl verliert seine Bitterheit etwas, wenn man ihn mit Zitronen- oder Limettensaft und Salz ziehen lässt. Wen die feste Struktur stört, kann ihn auch etwas kneten und er wird weicher. Ein weiterer Tipp ist es, die Süßkartoffeln lauwarm dazu zu geben, dadurch wird er auch weicher. Für mein Rezept hier habe ich den Grünkohl etwas geknetet und die Süßkartoffel ganz abkühlen gelassen. Dadurch behält der Salat seine Struktur.

Die Süßkartoffeln können entweder im Ofen gebacken oder in der Pfanne gebraten werden. Damit sie schön knusprig werden sollte man sie vor dem kochen schon klein geschnitten für mindestens eine Stunde im kalten Wasser ziehen lassen und später gut trocknen. Dadurch wird der Kartoffel die Stärke entzogen und sie wird knuspriger.

Jill
Jill

Moien!
Ich bin Jill und freue mich sehr, dass Du hier bist! Schau Dich ruhig um und lass Dich von meinen leckeren und einfachen Rezepten inspirieren! Falls Du Fragen zu einem Rezept hast oder Dir ein Fehler aufgefallen ist, kannst Du Dich gerne bei mir per E-Mail, Nachricht oder über die Kommentarfunktion melden. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.