Gegrillte Süsskartoffel mit Chimichurri & Zusammenfassung Blog Event

1. August 2019Jill

Prep time: 10 Minuten

Cook time: 45 Minuten

Serves: 4 Personen

Hallo!

Heute endet mein Blog Event „vegetarisch grillen“ und als letztes Rezept für den Grill habe ich euch eine gegrillte Süsskartoffel mit Chimichurri mitgebracht. Wer das Rezept sofort anschauen will, soll einfach runter scrollen. Für alle anderen kommt jetzt die Zusammenfassung mit vielen, leckeren Rezepten :o)

An alle Teilnehmer spreche ich ein großes Dankeschön aus! Es sind so tolle Rezepte zusammen gekommen und ich hoffe, alle hatten Spaß daran! :o)

Aperitif

Kalte Blumenkohlsuppe

Zum Aperitif hat uns Jeia eine kalte Blumenkohlsuppe mitgebracht. Die Suppe ist mit Holunderblütensirup und Zitrone verfeinert.

→ Zum Rezept geht es hier (KLICK)

Getränke

Nektarinen Drink ohne Alkohol

Nektarinen Drink ohne Alkohol

Einen Leserbeitrag hat mich auch erreicht. Emanuel beschäftigt sich auf Instagram mit der Food Fotographie und hat für das Event einen Nektarinen Drink ohne Alkohol mitgebracht.

→ Zum Rezept geht es hier (KLICK)

Lemon Ice Tea

Urs hat einen erfrischenden Lemon-Ice-Tea mitgebracht, den sie selbst zubereitet hat. Er besteht aus grünem Tee, Limetten und Pfefferminze.

→ Zum Rezept geht es hier (KLICK)

Ice Tea Homemade

Wer es etwas fruchtiger mag, kann sich den Ice Tea von Malou zubereiten. Er besteht aus Früchtetee, Himbeeren, Gewürzen und Hibiskusblüten.

→ Zum Rezept geht es hier (KLICK)

Vom Grill

Vegetarische Grillideen

Silke hat uns gleich zwei Rezepte mitgebracht! Als erstes gegrillte Aubergine mit Tomaten und Ziegenkäse. Die zweite Grillidee ist eine Avocado vom Grill mit einer Tomatensalsa.

→ Zu den Rezepten geht es hier (KLICK)

Gegrillte Pfirsiche mit Mozzarella und Honig-Thymian Dressing

Gegrillte Pfirsiche mit Mozzarella und Honig-Thymian Dressing

Mein zweites Rezept, diesmal direkt vom Grill, wird aber als Beilage gegessen, ist ein Salat aus gegrillter Pfirsich und Mozzarella, dazu gibt es ein Honig-Thymian Dressing.

→ Zum Rezept geht es hier (KLICK)

Mit Couscous gefüllte Spitzpaprika vom Grill

Conny bringt leckere Spitzpaprika vom Grill mit. Diese sind mit einer Mischung aus Couscous, Tomaten, Feta usw gefüllt.

→ Zum Rezept geht es hier (KLICK)

Gegrillte Pfirsiche Ricotta Crostini

Sheyla hatte eine ähnliche Idee wie ich und verbindet gegrillte Pfirsiche mit Ricotta auf einem leckeren Crostini.

→ Zum Rezept geht es hier (KLICK)

Gegrillter Feta mit Tomaten und Kräutern

Susan hat uns eine Pfanne mit gegrilltem Feta, Kräutern und Tomaten zum Event mitgebracht.

→ Zum Rezept geht es hier (KLICK)

Beilagen

Wassermelonen Feta Salat


Mit der Ankündigung zum Blog Event habe ich dieses leckere Rezept für einen Wassermelonensalat mit Feta veröffentlicht. Ein tolles Zusammenspiel aus süss und salzig.

→ Zum Rezept geht es hier (KLICK)

Zucchini-Paprikasalatmit Zitronen-Thymiandressing

Von Sina gibt es einen leckeren Salat aus Zucchini und Paprika mit einem leckeren Zitronen-Thymiandressing das sie zum Event beisteuert.

→ Zum Rezept geht es hier (KLICK)

Karotte – Curry – Dattel – Sesamcracker

Malou bringt auch einen orientalischen Salat aus Karotten, Curry und Dattel mit, der entweder in kleinen Gläschen oder als ganzer Salat serviert wird.

→ Zum Rezept geht es hier (KLICK)

Desserts

Ananas mit Bananen-Maronen-Nicecream

Judith hat sich um das Dessert gekümmert und Ananas gegrillt. Sie serviert uns eine Bananen-Maronen Nicecream zusammen mit der gegrillten Ananas.

→ Zum Rezept geht es hier (KLICK)

Rezept drucken

Süsskartoffel mit Chimichurri

  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 45 Minuten
  • Dauer: 55 Minuten
  • Für: 4 Personen

Gegrillte Süsskartoffel mit Chimichurri

Zutaten

  • 4 Süsskartoffel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie, glatt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 2 TL Oregano, getrocknet
  • 50 ml Olivenöl

Zubereitung

  • 1)

    Die Süsskartoffel längs der Mitte nach aufschneiden und mit der Schale nach unten auf ein Brett legen. Mit einem Messer jetzt von links nach rechts einschneiden, sodass ein Art Schachbrettmuster entsteht (siehe Foto).

  • 2)

    Die Süsskartoffelen von beiden Seiten mit dem Olivenöl (ca 2EL) einreiben.

  • 3)

    Die Süsskartoffeln auf den Vorgeheizten Grill legen und für 45 Minuten backen lassen. Die letzten zehn Minuten die Süsskartoffel einmal umdrehen.

  • 4)

    Während die Süsskartoffel auf dem Grill gar wird die Soße vorbereiten. Hierfür alle Zutaten, bis auf das Olivenöl, in einen Blender geben und fein pürieren.

  • 5)

    Jetzt das Olivenöl untermischen und mit der fertigen Süsskartoffel servieren.

2 Comments

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept