Bunter Tomatensalat mit Burrata

Hallo!

Nach den letzten, etwas warmen Rezepten gibt es heute ein tolles Rezept für einen bunten Tomatensalat mit Burrata. Die Tomaten zaubern einem sofort ein Sommerfeeling auf den Teller und das Gericht ist für heiße Tage auch nicht zu schwer. Für den Tomatensalat habe ich bunte Tomaten ausgesucht. Nicht nur farblich sondern auch geschmacklich ein Highlight! Jede einzelne Tomate hatte eine andere Konsistenz und war etwas unterschiedlich im Geschmack.

Weitere Rezepte zum Thema „Salate“ von Lecker für jeden Tag findet ihr hier:

Ani’s bunte Küche: bunter veganer Linsensalat
Applethree: Sushi-Salat
carry on cooking: Knackiger Brokkoli-Apfel-Salat
Die Küchenwiesel: Schweizer Wurstsalat
FaBa-Familie aus Bamberg: Bunter Blumenkohlsalat
Fränkische Tapas: Rote Bete-Salat
Jessis Schlemmerkitchen: Rote-Bete-Möhren-Kichererbsen Salat
Kleines Kuliversum: Bunter Tomatensalat mit Burrata
kohlenpottgourmet: Ein sommerlicher Ruccolasalat mit Aprikosen, Tomaten und einem unfassbar leckerem Dressing
Labsalliebe: Bunter Tomatensalat mit Granatapfelkernen
Lebkuchennest: Tomaten-Nektarinensalat mit Mozarella und frittiertem Salbei
MakeItSweet: Wassermelonen Obstsalat
The Apricot Lady: italienischer Salat mit Tortellini

 

Bunter Tomatensalat mit Burrata

Einkaufsliste

  • 6 gemischte Tomaten (grüne, gelbe, dunkle, Ochsenherz,…)
  • Burrata
  • 4 EL weisser Balsamico Essig
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 EL Basilikum Pesto
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2-3 Basilikumblätter

Zubereitung

  1. Als erstes die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Scheiben schneiden.
  2. Den Burrata aufschneiden und die cremigen Fäden ausdrücken.
  3. Pinienkerne in einer Pfanne anrösten und abkühlen lassen.
  4. die Tomaten auf einem Teller anrichten und mit Salz, Pfeffer, Balsamicoessig, Olivenöl, Burrata, Pesto, Pinienkerne und Basilikum anrichten und genießen! :o)

Rezept zum Drucken


Dies ist ein Beitrag für „Lecker für jeden Tag“ zum Thema „Salat“.

Du magst mein rezept? dann würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du es mit deinen freunden teilen würdest!

Du willst nichts mehr verpassen?

Abonniere meinen monatlichen Newsletter und erhalte die neusten Rezepte.

(Durch das Absenden des Formulares wird Deine E-Mail Adresse an den datenschutz-zertifizierten Newsletter-Software-Anbieter MailPoet zum technischen Versand meines Newsletters übermittelt. Die Einwilligung kann jederzeit von Dir widerrufen werden. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung)

27 Comments

  1. Pingback: Schweizer Wurstsalat - Die Küchenwiesel

  2. Pingback: Bunter Tomatensalat mit Granatapfelkernen - Labsalliebe

  3. Pingback: Sushi Salat - Applethree | Personal blog about Food, Travel & Life

  4. Pingback: Ein sommerlicher Ruccolasalat mit Aprikosen, Tomaten und einem unfassbar leckeren Dressing -

  5. Pingback: italienischer Salat mit Tortellini - The Apricot Lady

  6. Tomanten sind einfach wunderschön *.* und schmecken auch noch herrlich!
    Deine Variation sieht toll aus!
    lG
    Christina

  7. Pingback: Tomaten-Nektarinensalat mit Mozarella & frittiertem Salbei – Salat [Lecker für jeden Tag] Blogevent/Bloggernennung | Lebkuchennest

  8. Also mit Burrata, da hast du mich! Ich liebe diese unwahrscheinliche Cremigkeit einfach! Tolles Rezepz! LG Ina

  9. Hallo Jill,
    ich finde es super, was es für eine Riesenauswahl an Tomatensorten gibt, oder ? Und man sollte nicht meinen, dass die auch noch unterschiedlich in Geschmack und Konsistenz sind. Sind sie aber !
    Wir hatten gestern noch Tomatensalat und Deine Kreation werde ich bald ausprobieren.
    Ganz lieben Gruß
    Stephie

    • Hallo Stephie,
      da gebe ich dir absolut recht! Die Vielfalt ist wirklich sehr gross und mit ein paar verschiedenen Sorten wie du sagst hat man auch schnell verschiedene Aromen und Strukturen auf dem Teller.
      LG,
      Jill

  10. Was ein Burrata ist, musste ich erst einmal googeln.
    Tomaten und Mozarella werden bei uns nie alt. Dein Salat hört sich sehr lecker an und sieht auch sehr lecker aus. Danke für Dein Rezept und liebe Grüße

    • Hallo Ronald,
      man lernt immer etwas dazu und probiere Burrata unbedingt einmal aus. Ist viel cremiger als Mozzarella :o)
      Ich danke dir für deinen lieben Kommentar und freue mich, dass das Rezept dir gefällt.
      LG,
      Jill

  11. Pingback: Wassermelonen Obstsalat Rezept - MakeItSweet.de

  12. Ein toller bunter Salat, perfekt für den Sommer. Klingt sehr erfrischend.
    Liebe Grüße
    Saskia

  13. Ein schöner bunter Sommersalat der an den heißen Tagen die richtige Erfrischung bringt.

    Liebe Grüße
    Jessi

  14. Wow, das sieht so toll aus mit den bunten Tomaten. Ein perfektes Rezept für Gäste.
    Ich muss auch mal schauen, ob ich es nicht mal wieder auf einen Markt bei uns schaffe.
    Liebe Grüße
    Anika

    • Hallo Anika,
      danke für deinen lieben Kommentar! Ja, vielleicht findest du ja noch schöne, bunte Tomaten. Es geht aber auch super mit normalen Ochsenherztomaten, die schmecken mir eigentlich am besten! :o)
      LG,
      Jill

  15. Liebe Jill,
    dein Salat sieht so lecker und farbenfroh aus.
    Danke für die tolle Inspiration und das ich nun weiß was Burrata ist.
    Liebe Grüße Marie

  16. Hey Jill, ich liebe Tomaten so sehr und in Kombination mit Pesto, Pinienkernen und Burrata sie unschlagbar. Ganz liebe Grüße, Frances :-)

    • Hallo Frances,
      da habe ich ja genau deinen Geschmack getroffen :o)
      Ich mag die Kombi auch sehr und besonders an heissen Tagen ist dieser bunte Teller einfach perfekt!
      LG,
      Jill

  17. Die Kombination mag ich sehr und bei dem langen Sommer bin ich dankbar für so leckere Salat Rezepte. Vielen Dank.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*