Rhabarberblümchen mit Streusel

Guten Morgen!

Ich habe euch leckere Rhabarberblümchen Kekse mitgebracht. Nachdem diese tolle Streuseltorte mit Vanillecreme und Rhabarber gebacken habe hatte ich noch etwas Mürbeteig übrig. Das passiert quasi jedes Mal wenn ich Mürbeteig mache. Meistens friere ich ihn einfach ein, doch dieses Mal habe ich ihn ausgerollt und kleine Blumen ausgestochen. Dann habe ich mir nochmal eine Portion Streusel gemacht und mit ganz klein geschnittenem Rhabarber verfeinert.

Rhabarberblümchen mit Streusel

Zutaten

  • Reste vom Mürbeteig
  • 50g Butter
  • 100g Mehl
  • 100g Zucker
  • 1 Stange Rhabarber

Zubereitung

  1. Mürbeteig ausrollen und mit einer beliebigen Form ausstechen
  2. Rhabarber putzen und in ganz kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben
  3. Darin Mehl, Butter und Zucker gut verkneten, bis sich die Butter schön verteilt hat und ihr schöne Streusel erhaltet.
  4. Kekse auf ein Backblech legen und mit den Streuseln belegen
  5. Die Kekse für 15-20 Minuten bei 190 Grad Umluft im Ofen backen

Klick: PDF zum Drucken

Abonniere den monatlichen Newsletter

Wenn Dir mein Beitrag gefallen hat kannst Du mir hier einen Kommentar hinterlassen. Ich freue mich sehr über Dein Feedback!