Kartoffel Burger Bun

Hallo!

Heute habe ich das Rezept für einen köstlichen Kartoffel Burger Bun für euch dabei! Das Brötchen ist wirklich wunderbar fluffig und unwiderstehlich lecker! Das Rezept ist sehr geling sicher und auch recht einfach nachzumachen. Ihr benötigt nur viel Zeit dafür, es ist also kein schnelles, ratz fatz Rezept was ihr kurz vor dem Essen zubereiten könnt. Am Besten ihr bereitet die Brötchen schon im Vorfeld vor. Sie lassen sich übrigens auch super einfrieren und im Ofen frisch aufbacken. Es lohnt sich also auch, eine größere Menge davon herzustellen.

Jetzt geht’s aber mal los. Hier ist das Rezept:

Kartoffel Burger Bun

Zutaten

  • 1 Eiweiß
  • 2 EL Wasser
  • etwas Meersalz
  • Sesam
  • 300ml Milch
  • 8g Trockenhefe
  • 70g Brauner Zucker
  • 310g Mehl, Type 405
  • 200g gekochte mehlige Kartoffeln vom Vortag
  • 250g Mehl, Type 550
  • 9g Meersalz
  • 1 großes Ei
  • 80g weiche Butter

Zubereitung

  1. Das Eiweiß mit dem Wasser und etwas Meersalz vermischen und bis zur Verwendung im Kühlschrank in einem geschlossenen Gefäß aufbewahren
  2. Milch in einem Topf auf 45 Grad erwärmen und mit der Trockenhefe, einem EL Zucker und einem EL Mehl (405) leicht vermischen und für 10 Minuten ruhen lassen, bis sich Blasen bilden
  3. Die Kartoffeln schälen und zerdrücken, bis keine groben Stücke mehr vorhanden sind
  4. Die Kartoffeln mit der Hefe-Milch Mischung und allen anderen Zutaten (bis auf die Butter) in einer Küchenmaschine auf kleinster Stufe kneten bis ein grober Teig entsteht
  5. Jetzt die Küchenmaschine auf mittlere Stufe stellen und die Butter nach und nach hinzugeben
  6. Den Teig jetzt auf höchster Stufe für 10 Minuten kneten. Der Teig sollte dann elastisch und leicht klebrig sein
  7. Bei Raumtemperatur den Teig für 90 Minuten aufgehen lassen
  8. Arbeitsfläche leicht bemehlen und den Teig gut kneten, damit die Luft entweicht
  9. Teig in 12 gleich große Stücke teilen und zu runden Bällchen formen
  10. Die Kugeln mit ca fünf cm Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmals eine Stunde gehen lassen
  11. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen
  12. Die Buns vorsichtig mit der Wasser-Eiweiß-Mischung bestreichen und sie dann für 15-20 Minuten im Ofen backen
  13. Buns komplett abkühlen lassen und mit einem Küchentuch abgedeckt beiseite stellen

Quelle: Burger Unser

Kommentar verfassen