Burger: From Dusk Till Burn

Hallo!

So… jetzt habt ihr eure Chili Soße, eure Paprika und die Buns fertig. Heute geht es dann ans Zusammenstellen des From Dusk Till Burn Burger! Wir stellen heute den Burgerpattie vor und ihr benötigt noch ein paar Kleinigkeiten, damit euer Burger wirklich lecker wird! Los geht’s!

PS: Wundert euch nicht, dass ihr auf dem Bild kein Fleichpattie befindet, es ist nämlich ein selbst gepresster Veggiepattie! Den könnt ihr natürlich auch benutzten, wenn ihr kein Fleisch mögt.

Burger: From Dusk Till Burn

Zutaten für einen Burger

  • 1 Kartoffel Bun
  • 2x 100g 100% Rib Short Rib (Leiter)
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 2 Scheiben Käse (ich habe Cheddar gewählt)
  • 1/2 Jalapeno, in Ringe geschnitten
  • etwas Gartenkresse
  • etwas Chilisoße
  • 2-3 Stücke Paprika

Zubereitung

  1. Fleisch in einer Küchenmaschine mit dem Knethacken tumbelen und dann durch den Fleischwolf geben
  2. Fleischmasse auf 100g wiegen und mit der Hand oder einer Burgerpresse zu einem Pattie formen
  3. Fleisch in einer Pfanne nach gewünschtem Gargrad von beiden Seiten anbraten
  4. Kartoffeln Bun aufschneiden und mit der Schnittfläche nach unten auf dem Grill oder in einer Grillpfanne rösten
  5. Brötchen mit Chilisoße bestreichen
  6. Auf den unteren Bun gebt ihr ein Pattie mit Käse, Paprikastücke und Jalapenoringe
  7. Einen zweiten Pattie mit Käse darauflegen und mit Gartenkresse bestreuen und Deckel drauf

Quelle: Burger Unser

Abonniere den monatlichen Newsletter

Wenn Dir mein Beitrag gefallen hat kannst Du mir hier einen Kommentar hinterlassen. Ich freue mich sehr über Dein Feedback!